Etliche neue Einbahnstraßen während des Hessentags

Die Umleitungsstrecken während des Hessentages.
(Grafik: Hessentag)

Aufgrund der Sperrung des Innenstadtbereichs gibt es während des Hessentags etliche Änderungen in der Verkehrsführung. Für die Dauer des Festes werden mehrere Einbahnstraßen eingerichtet. Die Stadtverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer sich auf die neue Verkehrsführung ab dem 4. Juni einzustellen.

Von Neuenstein in Richtung Ludwigsau (B 324)

  • An der Kreuzung Homberger Straße/ Wehneberger Straße wird der Verkehr in den Vlämenweg umgeleitet. Während des Hessentages ist der Vlämenweg eine Einbahnstraße mit Fahrtrichtung Homberger Straße – Friedrich-Ebert-Straße. Von der Friedrich-Ebert-Straße wird der Verkehr in die Wilhelm-Wever-Straße (Einbahnstraße während des Hessentages mit Fahrtrichtung Friedloser Str.) und die Friedloser Straße in Richtung Ludwigsau geleitet. An der B 27 AS-Friedloser Straße wird die Umleitung aufgehoben und der Verkehr kann wieder in alle Richtungen abfließen.

Von Ludwigsau in Richtung Neuenstein (B 324)

  • An der B 27 AS-Friedloser Straße wird der Verkehr von der B 27 auf die Friedloser Staße umgeleitet. An der Kreuzung Friedloser Straße / Sondershäuser Straße folgt die Verkehrsführung über die Sondershäuser Straße (Einbahnstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße) in die Friedrich-Ebert-Straße (Einbahnstraße im Abschnitt Sondershäuser Straße – Wilhelm-Wever-Straße, in Fahrtrichtung Seilerweg), in den Seilerweg. An der Kreuzung Seilerweg / Lambertstraße können die Autofahrer in die Lambertstraße (Einbahnstraße in Richtung Wehneberger Str.) über die Straße am Wehneberg auf die B 324 (Homber-ger Straße) fahren, von wo es dann in Richtung Neuenstein uneingeschränkt weitergeht.

Von Neuenstein in Richtung Niederaula

  • Der Verkehr wird an der Einmündung Lohmühlenweg/ Homberger Str. in den Lohmühlenweg umgeleitet. Vom Lohmühlenweg wird der Verkehr in die Straße „Am Frauenberg“ mit Fahrtrichtung Grüner Weg (Einbahnstraße) geführt. Über den Grünen Weg (Einbahnstraße in Richtung Alter Kirchweg) und Alten Kirchweg (Einbahnstraße im Bereich vom “Grüner Weg” bis “Am Frauenberg” in Fahrtrichtung Meisebacher Str.) werden die Pkw-Fahrer in die Meisebacher Straße zur Simon-Haune-Straße geführt. Im weiteren Verlauf können die Autos in die Gerwigstraße, Straße Am Kurpark und die Straße Am Weinberg zur B 62 AS-Am Weinberg fahren. Von dort geht es normal in alle Richtungen weiter.

Von Niederaula nach Neuenstein

  • An der B 62 AS-Am Weinberg wird der Verkehr über die Straßen am Weinberg, Am Kurpark, Gerwigstraße, Simon-Haune-Straße, Meisebacher Straße, Am Frauenberg (Einbahnstraße in Richtung Grüner Weg) zum Lohmühlenweg geführt und von dort auf die Homberger Straße (B 324) in Richtung Neuenstein.

Weitere wichtige Änderungen in der Verkehrsführung

  1. Die bisherige Einbahnstraßenregelung des Sandwegs von der Hermann-Kirchner-Straße zur Hünfelder Straße wird während des Hessentages in die umgekehrte Richtung geführt, also von der Hünfelder Straße in die Hermann-Kirchner-Straße.
  2. Die Kiefernallee am Johannesberg wird zwischen den beiden Einmündungen des Berberitzenweges zur Einbahnstraße mit Fahrtrichtung Douglasienweg.
!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen