Feuerwehr Gerterode: Ein ganzer Verein hilft beim Hessentag

Der komplette Feuerwehr-Verein Gerterode hilft beim Hessentag.
(Foto: pr)

Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Gerterode macht es vor und das Engagement ist wohl bislang einmalig in der Geschichte des Hessentags. Nicht einer, zwei oder drei freiwillige Helferinnen und Helfer aus Gerterode wollen beim Hessentag ehrenamtlich dabei sein, nein, ein ganzer Verein hat sich angemeldet und seine Unterstützung zugesagt.

„Wir konnten gar nicht anders“, schmunzelt die Vorsitzende des Feuerwehrvereins, Daniela Werner. Ein befreundeter Feuerwehrkamerad aus Korbach habe ihr bei einem Wettkampf vom Hessentag 2018 vorgeschwärmt, von dem Spaß beim Fest, dem Einsatz als ehrenamtlicher Helfer und dem gelungenen und unvergesslichen Helferfest am Tag danach. Und so mussten die Gerteröder nicht lange überlegen. Bei der nächsten Vorstandssitzung wurde der Plan vorgestellt, alle stimmten zu und es war klar „Wenn wir helfen, dann helfen wir gemeinsam“, erinnert sich die Vorsitzende.

Für Verena Gottmann vom Helfermanagement ist es „wirklich wertvoll, eine so große Gruppe im Helferpool zu haben.“ „Wenn ich für einen Einsatz 20 Personen brauche, reicht es, mit einem Ansprechpartner Kontakt aufzunehmen. Das ist eine große Erleichterung“, betont Verena Gottmann, die bereits bei den Hessentagen in Korbach und Rüsselsheim das Helfermanagement geleitet hat.

Welche Einsatzgebiete sich der Verein am ehesten wünscht?
„Wir nehmen es, wie es kommt“, sagt Manfred Pfau vom Vereinsvorstand und fügt hinzu: „Falls weitere Gerteröder Interesse haben, sich den Einsätzen beim Hessentag anzuschließen, können sie das gerne tun. Sie müssen dafür nicht Mitglied im Verein sein oder werden.“

Garantiert gebraucht werden die freiwilligen Helfer des Feuerwehrvereins Gerterode beim großen Festzug am 16. Juni. „An diesem Tag benötigen wir jede ehrenamtliche Unterstützung“, weiß Verena Gottmann.
Insgesamt will der Verein aber an mindestens drei Tagen dabeisein. Obendrein haben sich die Gerteröder schon für das Hessentags-Café in der Landesausstellung angemeldet. Auch hier werden alle Mitglieder zum Kuchenbacken und Getränkeverkauf im Einsatz sein. Und das bedeutet nicht nur Spaß, dieser Arbeitseinsatz spült auch Geld in die Vereinskasse.

Die beiden Vorstandmitglieder der Gerteröder Feuerwehr sind sich einig: „Der Hessentag macht auf jeden Fall Spaß, wir sind mittendrin und bekommen einen Einblick in das Geschehen. Wir freuen uns sehr darauf.“

Weitere Bewerbungen als ehrenamtliche Helfer beim Hessentag sind willkommen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen