Mit dem Fahrrad vom Parkplatz zur Festmeile

Knapp 15 Minuten ist man mit dem Rad von Parkplatz Eichhof zum Kurpark unterwegs.
(Grafik: Mainzer Mobilität)

Mit dem Auto auf den Parkplatz am Eichhof und dann ganz gemütlich entlang der Fulda in den Bad Hersfelder Kurpark, direkt zur Stadthalle. Diesen Service bietet während des Hessentages vom 7. bis 16. Juni die „Mainzer Mobilität“ an. Radelt man ganz gemütlich, erreicht man nach knapp 15 Minuten das Festgelände.

Etwa 100 Räder stellt die „MVGmeinRad“ – das Mietradangebot der „Mainzer Mobilität“ – für den Hessentag zur Verfügung. Das Unternehmen aus dem benachbarten Bundesland stellt während des Landesfestes diesen kostenlosen Fahrrad-Service zur Verfügung und steht interessierten Besucherinnen und Besuchern an den Ständen Rede und Antwort.

Wer seinen Personalausweis vorzeigt, darf nach kurzer Registrierung an der Bushaltestelle, direkt am Eichhof-Parkplatz, ein Rad in Empfang nehmen und Richtung Kurpark radeln und natürlich auch zurück. Räder ausleihen können die Hessentagbesucher täglich in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:45 Uhr.

„Eine besonders schöne Variante, ganz entspannt zur Hessentagsstraße zu gelangen“, freut sich Hessentagsbeauftragte Anke Hofmann.

!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen